Link verschicken   Drucken
 

PETZE Prävention von sexuellem Missbrauch

Nach einer umfangreichen Fortbildung für unsere Lehrkräfte zum Thema "Prävention von sexuellem Missbrauch" wird es nun eine Präventionsausstellung "Echt Klasse" in der Aula geben. Das PETZE-Präventionsbüro hat hierfür sechs Stationen vorbereitet, bei der sich die Schülerinnen und Schüler (SuS) spielerisch und handlungsorientiert mit der Prävention von sexuellem Missbrauch auseinanderzusetzen können, ohne dabei mit dem Thema selbst in Berührung zu kommen. Es geht um die Stärkung des Selbstbewusstseins, Gefühle, Grenzen sowie gute und schlechte Geheimnisse. Die Ausstellung findet im Zeitraum vom 06.12. bis 20.12.2019 statt.

Für die Eltern gibt es einen Informationsabend zu dem Thema:

Donnerstag, 12.12.2019 (Terminänderung beachten!) um 19.00 Uhr in der Aula unserer Schule